Ihre Aufgaben:

  • Planung und Konzeptionierung von Lager- und Logistiksystemen unter den Prämissen der Platzoptimierung und Technisierung von manuellen Tätigkeiten, LEAN-Prozessen der Einlagerung, Auslagerung und Bereitstellung.
  • Erarbeitung und Vergleichen verschiedener Lösungsansätze / Konzepte im Supply Chain Management
  • Implementierung und Umsetzung von Projekten im operativen Bereich der Logistik, resultierend aus Workshops und Verbesserungsideen
  • Unterstützung bei Beschaffungsprozessen hinsichtlich der technischen und organisatorischen Machbarkeit bei Anfragen
  • Verpackungsplanung und Verpackungsentwicklung z.B. basierend auf LEAR Verpackungsstandards
  • Überwachung des Transport- und Verpackungsflusses
  • ERP unterstützte tgl. Organisation des Versands inkl. Exportabwicklung
  • Abwicklung des nationalen und internationalen Versands entsprechend der Incoterms mit sämtlichen Verkehrsträgern für Teilanlagen, Komponenten und Ersatzteilen
  • Erstellung und Überwachung von Zollbewilligungen, Import- und Exportdokumente
  • Übernahme der Position des Zollbeauftragten und des lokalen Exportkontrollverantwortlichen
  • Überwachung und Optimierung von außenwirtschafts- und exportkontrollrechtlichen Vorgaben, sowie die Analyse und Anpassung von internen Verfahren und Prozessen
  • Überwachung der Tarifierung und Klassifizierung von Produkten und Technologien in Zusammenarbeit mit den zuständigen Fachabteilungen
  • Außenhandelsvorschriften unternehmensintern überwachen und umsetzen
  • Sicherstellung der Einhaltung von Zoll- und Außenwirtschaftsprozessen/-vorschriften
  • Anwendung und Überwachung des Exportkontrollrechts sowie Embargomaßnahmen gemäß Antiterrorverordnung
  • Bearbeiten sämtlicher Zoll- und Exportformalitäten (ATLAS, BAFA Anträge etc.)

Ihr Profil:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung und vertiefte Kenntnisse im Bereich des Zoll-, Außenwirtschafts- und Exportkontrollrechts
  • Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Sehr gute ERP- und MS-Office- Kenntnisse
  • Kenntnisse in ATLAS /ITMS Anwendung
  • Gute Englischkenntnisse
  • Engagement, Flexibilität, organisatorisches Geschick sowie eine zielorientierte Arbeitsweise und Teamgeist
  • Sicheres und überzeugendes Auftreten

Was Sie von uns erwarten können:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Option auf Übernahme im Kundenbetrieb
  • Faire und attraktive Entlohnung: Grundlohn nach BAP-Tarifvertrag
  • Zulagen nach Qualifikation, Fahrgeld
  • Tarifliches Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen über den „Bewerben“-Button oder per E-Mail an j.zhryyre@qryhkr-snpuxensg.qr. Bitte beachten Sie, dass wir eingereichte Unterlagen nicht zurücksenden. Wir empfehlen Ihnen daher, keine Bewerbungsmappen zu verwenden und nur Kopien einzureichen. Die Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen! Bei Fragen rufen Sie uns auch gerne einfach an.

 

 

 

 

 

Vereinbaren Sie noch heute telefonisch einen Termin mit uns oder stellen Sie sich direkt persönlich bei uns vor!